Das war unser Weihnachts-Workshop

Auf meinem Blog war es in letzter Zeit sehr ruhig, was darauf zurückzuführen ist, dass ich vollauf mit den Vorbereitungen für unseren großen Workshop „Zauber der Weihnachtszeit“ beschäftigt war. Der Workshop wurde von den „stampinfriends“ Andrea, Ann-Katrin und mir ausgerichtet,

Nun aber liegt dieses Event hinter uns und ich finde, die viele Arbeit im Vorfeld hat sich gelohnt. Denn der Workshop ist bei allen Teilnehmerinnen sehr gut angekommen.

Jetzt möchte ich euch aber einige Fotos präsentieren, die euch einen kleinen Überblick über die Veranstaltung und natürlich vor allem über die Projekte geben.

Hier seht ihr die drei vorbereiteten Werkeltische. Jede Teilnehmerin durfte an jedem Tisch stempeln und werkeln.

Mein Dank geht an dieser Stelle auch an Antje und Ingo von der Tanzschule Ingo Habla, die uns den Saal zur Verfügung gestellt haben. So hatten wir reichlich Platz für die Werkeltische und auch für den Pausenbereich.

Für jede Teilnehmerin hatten wir eine Tüte zum Verstauen der gefertigten Projekte, einen Material-Umschlag pro Tisch, eine Mappe mit detaillierten Anleitungen und ein Goodie bereit gelegt.

Diesen Tisch habe ich „betreut“. Bei mir wurden „moderne“ Projekte in den Farben olivgrün, schwarz, weiß, savanne und silber gefertigt, die ich euch im Folgenden zeige:

Das Besondere an diesen drei Geschenkanhängern war, dass die Hintergrundfarbe in olivgrün mit dem Aqua Painter auf Seidenglanzpapier aufgetragen wurde. Diese Technik war für die meisten Teilnehmerinnen neu und interessant, mal auszuprobieren.

Bei dieser Karte kamen das Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“ und die dazugehörigen Thinlits „Festtagsdesign“ zum Einsatz.

Die Karte mit dem gestreiften Designerpapier aus dem Set „Frohes Fest“ wirkt doch durch das Schimmernde Geschenkband in Schwarz und die Akzente in Silber sehr edel, oder? Und dabei ist diese Karte selbst für Stempelanfängerinnen leicht nachzuwerkeln.

Schließlich durfte jede Teilnehmerin an meinem Tisch diese Geschenkverpackung basteln. Es ist eine Azetatschachtel mit verzierter Banderole. Die Azetatschachteln gibt es im aktuellen Herbst-/Winterkatalog auf Seite 13. Ich bin von diesen Schachteln total begeistert, weil sie Platz für bis zu fünf Karten und Umschläge im Standardformat bieten. So kann ich meine gewerkelten Karten toll verpacken und einem lieben Menschen schenken. Ich hoffe, die Schachteln bleiben uns im nächsten Jahreskatalog erhalten. Sonst muss ich mir vorher noch einen Vorrat davon anschaffen….

In den Pausen gab es einen Mittagsimbiss bzw. Kaffee und Kuchen. Außerdem konnte sich jeder weitere Ideen und Anregungen bei unseren Anschauungstischen holen, auf denen wir auch wirklich tolle Weihnachts-Projekte vorgestellt haben.

Beispielsweise habe ich diesen Adventskalender ausgestellt, den ich nach einer Idee von Ulla aus flüsterweißem Farbkarton und dem tollen Designerpapier „Frohes Fest“ gewerkelt habe.

Beispiel für eine Gedeck-Dekoration mit Namenskärtchen und Gästegoodie.

Dieses Set zu den Adventssonntagen ist nach einer Idee von Melanie entstanden.

Außerdem habe ich verschiedene Dekoideen in „meiner“ Farbkombination ausgestellt:

Und noch eine kleine Teelicht-Karte (natürlich nur mit LED-Teelicht!!!):

Und eine Geschenkverpackung mit selbst-gestempeltem Designpapier:

Ich hoffe, ihr hattet Spaß am Anschauen der vielen Fotos und habt vielleicht die ein oder andere Anregung zum Nachwerkeln bekommen.

In den nächsten Tagen werde ich euch zeigen, welche tollen Projekte die Workshop-Teilnehmerinnen an den Tischen von Andrea und Ann-Katrin werkeln konnten. Seid gespannt darauf!

Vielleicht habt ihr ja auch Lust, am nächsten großen Stempel-Event teilzunehmen!? Dann schaut einfach auf stampinfriends.de. Dort werdet ihr über anstehende Veranstaltungen informiert. Aber auch hier auf dem Blog werde ich den nächsten Termin veröffentlichen, sobald er steht. Ich freue mich schon jetzt darauf!

Aber auch bei mir Zuhause werde ich in den nächsten Wochen wieder weihnachtliche Bastelabende oder -nachmittage anbieten. Schau einfach hier nach und kontaktiere mich, wenn du gerne mitwerkeln möchtest!

Bis bald, eure Sanne!

 

 

 

 

Related posts

Aktuelle Kataloge

Hier kannst du dir die Online-Versionen der aktuellen Kataloge ansehen. Viel Spaß beim Stöbern!

Jahreskatalog 2018/2019

gültig vom 1. Juni 2018 bis
3. Juni 2019

Frühjahr-/Sommerkatalog 2019

gültig vom 3. Januar bis
3. Juni 2019

Sale-A-Bration

gültig vom 3. Januar bis
31. März 2019

Latest Posts