Fröhliche Weihnacht überall

Hier noch eine andere Kartenvariante mit dem Weihnachtsset „Weihnachten daheim“ aus dem neuen Katalog.

Es muss nicht unbedingt eine Schneekugel sein. Auch in einer Schüttelkarte kann man Schneegestöber nachempfinden. Sieht das nicht wirklich aus, als ob es in der kleinen Kartenwelt schneit?

Für die „Schneeflöckchen“ habe ich kleine Pünktchen mit der Kreisstanze 1,6 mm ausgestanzt und ein wenig Glitzerpulver in Silber zugefügt. Außerdem habe ich den schiefergrauen Hintergrund mit dem Prägefolder „Leise rieselt“ geprägt.

Die Silberfolie am Rand der Karte sowie um den Schüttelausschnitt und die Silber geprägte Schrift bringen edlen Glanz in die Karte.

Schüttelkarten sind sehr effektvoll und dabei ganz leicht zu basteln. – Natürlich nur mit dem entsprechenden Equipment. (Grins!) Und das gibt es ja ALLES von Stampin‘ Up! (Doppelgrins!) Ohne lange in verschiedenen Bastelläden oder Online-Bastelhops alles Nötige zusammen zu suchen. Stampin‘ Up! bietet alles aus einer Hand – perfekt aufeinander abgestimmt.

Ich weiß, das habe ich schon mal gesagt. Aber ich kann es nicht oft genug wiederholen. Denn so macht Basteln einfach Spaß. Wenn alles zusammen passt, geht das Werkeln viel einfacher und auch das Ergebnis stimmt. Da kommt doch Freude auf!

Aber hier kommt nun die Materialliste für diese wunderschöne Weihnachts-Schüttelkarte.

Fröhliches Nachbasteln,

eure Sanne

Material zum Nachbasteln:

Farbkartons:

  • Flüsterweiß
  • Schiefergrau
  • Silberfolie
  • Klarsichtfolie

Stempelkissen:

  • Versa Mark

Stempelsets:

  • Weihnachten daheim

Stanzen:

  • Framelits Lagenweise Ovale
  • Kreisstanze 1,6 mm
  • Prägefolder „Leise rieselt“

Sonstiges:

  • Schaumstoffklebestreifen
  • Embossingpulver Silber
  • Glitzerpulver Silber

 

 

 

Related posts

Aktuelle Kataloge

Hier kannst du dir die Online-Versionen der aktuellen Kataloge ansehen. Viel Spaß beim Stöbern!

Herbst-/Winterkatalog 2019

gültig vom 4. September 2019 bis
2. Januar 2020

Jahreskatalog 2019/2020

gültig vom 4. Juni 2019 bis
2. Juni 2020

Broschüre

gültig vom 4. Juni 2019 bis
2. Juni 2020

Latest Posts