Nachts sind alle Katzen grau...

Als ich die Katze in Kombination mit dem Zauberhut gesehen habe, musste ich sofort an Hogwarts und Prof. McGonagall denken. Jaaa, auch ich habe mal „Harry Potter“ gelesen – lang, lang ist’s her…

Das neue Designpapier „Spuknacht“ ist total schön. Es ist mit den Farben Schwarz, Terrakotta, Kürbisgelb und Vanille Pur kombinierbar.

Auf meiner Karte habe ich die schiefergraue Katze ein wenig mit Schwarz gewischt. Dann habe ich sie mit einem „Vollmond“ in Vanille Pur hinterlegt. Den Zauberhut habe ich mit der Schere ausgeschnitten und mit Dimensionals befestigt. So wirkt es dreidimensional.

Wie ihr auf dem folgenden Foto sehen könnt, hebt sich auch der Zweig etwas ab, da ich ihn mit Glue dots aufgeklebt habe.

Demnächst zeige ich euch, was man mit dem Stempelset „Hokuspokus“ für die kleinen Gespenster werkeln kann, die an Halloween vor der Tür stehen.

Eure Sanne!

Materialliste:

Farbkartons:

  • Schwarz
  • Kürbisgelb
  • Vanille Pur
  • Designpapier „Spuknacht“

Stempelkissen:

  • Schwarz

Stempelsets:

  • Hokuspokus

Stanzen:

  • Handstanze „Katze2
  • Thinlits „Aus jeder Jahreszeit“
  • Framelits „Lagenweise Kreise“
  • Handstanze Fähnchen, dreifach einstellbar

Sonstiges:

  • Tacker
  • Stampin‘ Dimensionals
  • Mini Glue Dots

 

 

 

Related posts

Aktuelle Kataloge

Hier kannst du dir die Online-Versionen der aktuellen Kataloge ansehen. Viel Spaß beim Stöbern!

Herbst-/Winterkatalog 2019

gültig vom 4. September 2019 bis
2. Januar 2020

Jahreskatalog 2019/2020

gültig vom 4. Juni 2019 bis
2. Juni 2020

Broschüre

gültig vom 4. Juni 2019 bis
2. Juni 2020

Latest Posts